Liebe Kunstinteressierte,

vielen Dank an Alle, die zu diesem gelungenen Ausstellungsauftakt beigetragen haben.  Herr Zodel der Geschäftsführer des Heilig-Geist-Spitals hat wunderbar die Brücke zwischen der Geschichte und Gegenwart des Spitals und dem Ausstellungsthema geschlagen. Bunte Leut treffen sich dort jeden Tag, wenn z.B. der Chefarzt und der Obdachlose zeitgleich durch die Ausstellung gehen.

Bernhard Thomas Klein hat uns wie immer auf der Tuba begleitet und nach einer nachdenklichen Einführung von mir in das Thema – die Rede hängt vor Ort aus – wunderbar durch seinen „Dialog zwischen Mann und Frau“ eine Heiterkeit, die die Gäste durch die Ausstellung getragen hat geschaffen.

Mark und Birgit Joachim haben das Kunstprojekt THE LINE vorgestellt, das die Menschen mit einander verbindet, in dem WIR zusammen durch unsere Bewegung eine Linie um die Welt zeichnen.

Die Ausstellung ist nun an 7 Tagen die Woche von früh Morgen bis 21 Uhr am Abend bis zum 31. August geöffnet. Gerne begleite ich Sie auch persönlich auf Ihrem Rundgang, wenn Sie mir eine EMail schreiben an info@kunst-rose.de

Ihre Kunst-Rose

Rede zum Thema 1+X=WIR