Anne Claire habe ich als Teilnehmerin im Rahmen einer künstlerischen Weiterbildung kennengelernt. Seit dem stehen wir im regen Kontakt und Austausch miteinander. Anne Claire ist eine sehr offene Person, die zuhören kann und auf ihre GesprächspartnerInnen
eingeht. In ihrer Kunst ist Anne Claire spontan, angstfrei und sehr produktiv. Sie ist zielstrebig und im positiven Sinne erfolgsorientiert. Anne Claire versteht es die Leute mit ihrer rhetorisch mitreißenden Art zu inspirieren und künstlerisch die Menschen da abzuholen wo jede/jeder steht und individuell auf jeden einzugehen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass frau kreative Erkenntnisse aus Anne Claires Kurs/Workshop auch im Leben außerhalb der Kunst einbringen kann, da sie neben
ihrem fundierten Wissen aus ihrem eigenen Berufsleben auch wunderbar herzliche empathische Eigenschaften einfließen lässt und nicht nur als Künstlerin, sondern mich auch als extrem positiver und anpackender Mensch überzeugt hat. Anne Claire ist eine
„Macherin“ und hat meine vollste Unterstützung.

Was fällt Dir zu meiner Person ein?
Du bist so herrlich unkonventionell, open-minded und inspirierend!
Was fällt Dir zu mir als Trainerin ein?
Du schaffst neben dem „großen Ganzen“ und den übergeordneten Themen auch sehr individuell auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen und jedem individuelle Impulse zu geben. Großartig!
Warum würdest Du bei mir einen Kurs buchen?
Weil Du über einen unglaublich breiten und gleichzeitig tiefen Erfahrungsschatz verfügst – aus unterschiedlichen Themenbereichen und Zusammenhängen. Im persönlichen Austausch mit Dir kommt davon so viel rüber. Und Deine Art Wissen zu vermitteln ist sowohl locker & leicht als auch gewissenhaft & fundiert.
Was fällt Dir zu meiner Kunst ein?
Du lässt Dich nicht festlegen und in eine Richtung zwängen. Du spielst mit Stilen, Materialien, Farben, Formaten. Du probierst Dich aus und ich habe den Eindruck, Du entdeckst Dich selbst in Deiner Kunst immer wieder neu. Das macht Deine Bilder so expressiv, vielseitig, kraftvoll und spannend.

Was fällt dir zu mir als Person ein?

Fokussiert, zielstrebig, köstlich unkonventionell. Anne hat viele interessante Facetten und Nuancen, die ganz unauffällig daher kommen und so entdecke ich Anne immer wieder neu.

Was fällt dir zu meiner Kunst ein?

Immer wieder bin ich überrascht, was aus Anne heraus sprudelt und sich auf der Leinwand Bahn bricht. Ihre Portraits haben es mir besonders angetan. Ich liebe die Vielfalt. Sie bereichert unser Leben. Begegnen wir ihr mit Akzeptanz und Toleranz.

Warum würdest Du bei mir einen Kurs buchen?

Wenn Anne etwas auf die Beine stellt, dann mit voller Hingabe. Sie überlegt sehr genau, welche Ergebnisse sich ihre Teilnehmer wünschen und wie sie zur Erfüllung beitragen kann. Meine Neugier ist auf jeden Fall geweckt.

Was fällt dir zu mir als Tainerin ein?

Noch nichts:-). Aber als Referentin ist Anne ein Knüller und immer für eine Überraschung gut. Trockene Themen vermittelt sie lebendig. Einfach großartig.

Was fällt Dir zu meiner Person ein?

Du bist eine schillernde und bunte Persönlichkeit -nicht nur im Äußeren sondern auch in Inneren. Deine Fachkompetenz ist herausragend und Du kannst Dich gut in andere hineinversetzen.

Was fällt Dir zu mir als Trainerin ein?

Was mich besonders begeistert, ist deine Art auch komplizierte Sachverhalte spannend zu verpacken. Egal wie lang ein Training bei Dir dauert, es wird nie langweilig. Du schaffst es immer wieder, alle Beteiligten mit einzubeziehen und die Aufmerksamkeit hoch zu halten. Ich glaube, es gibt niemanden, der bei Dir nichts lernen kann.

Warum würdest Du bei mir einen Kurs buchen?

Weil ich mir sicher bin, dass ich bei Dir mehr bekomme, als Du versprochen hast und ich eine Menge Spaß dabei haben werde.

Was fällt Dir zu meiner Kunst ein?

Deine Kunst ist genauso bunt und unangepaßt wie du selbt. Das beeindruckt mich immer wieder. Du gehst unbeirrt deinen Weg.

Was fällt Dir zu meiner Person ein?

Du bist unkonventionell, fröhlich und eine gute Zuhörerin

Was fällt Dir zu mir als Trainerin ein?

Deine Veranstaltung zum Design Thinking für HR und Legal fand ich klasse.

Wie Du Dein Team motiviert hast Eure Erfahrungen aus den Workshops durch Rollenspiel für uns andere erlebbar zu machen. Das war einfach cool. Du bist einfach super innovativ.

Warum würdest Du bei mir einen Kurs buchen?

Deine Kurse sind eine tolle Abwechslung und ein wunderbarer Ausgleich. Einige Übungen / Erkenntnisse lassen sich toll in den Alltag integrieren. Die neuen Erfahrungen ermöglichen andere Perspektiven und neue Betrachtungsweisen.

Was fällt Dir zu meiner Kunst ein?

Ich finde klasse, wie frei und mutig Du bist. Du willst nicht gefallen, sondern bist ganz bei Dir. Das merkt man in Deinen Bildern. Die sind so kraftvoll und ausdrucksstark. Das bist einfach Du.

Was fällt Dir zu meiner Person ein?

Du bist auf ganz besondere Weise unkonventionell, lebhaft, BUNT, spontan, inspirierend, reflektiert, intelligent….und ich liebe unsere gemeinsamen Fotoexkursionen sehr, weil Dein Humor und Deine Lebendigkeit sehr inspiriert.

Was fällt Dir zu mir als Trainerin ein?

 Du kannst mich, durch Deine charismatische Art und Deine großartige Rhetorik in die Welt des freien Tun`s führen …frei von Werten und Erwartungen

Warum würdest Du bei mir einen Kurs buchen?

Weil ich von Dir lernen kann, weil Du ein großes Talent hast Dein Wissen und Werte zu vermitteln und weil Du ein Beispiel gibst…

Was fällt Dir zu meiner Kunst ein?

Die Freiheit die ich meine…!!

( im übrigen hängen schon mehrere Exponate bei mir Zuhause )

Wie gefällt Dir das Better by Art Konzept?

Super. Eine für mich gänzlich neue Erfahrung. Das Mal-Coaching war Horizont-erweiternd und echt inspirierend.

Anne ist toll – außergewöhnlich und kreativ. Besonders beeindruckt hat mich, wie sie als Coach einen völlig freien, ungezwungenen und wertungsfreien Raum für uns bereitgehalten hat.

Zu welchem Thema hast Du Unterstützung durch Better by Art bekommen?

Ich habe ganz neue Denkansätze kennengelernt, die mir geholfen haben die gewohnten Pfade zu verlassen. Dinge umzubewerten, etwas Neues auszuprobieren und festzustellen, dass das Malen mir eine ganz neue Welt und Sichtweise geöffnet hat. Aber das Wichtigste für mich war, dass ich aus der Hektik des Alltags herausgekommen bin und ganz bei mir war. Ich habe eine tolle innere Ruhe und Zufriedenheit gefunden.

Welche wichtigste Erkenntnis hast Du daraus gewonnen?

Anfangs musste ich bewusst darauf einlassen, runterzufahren, ganz ohne leistungs/-oder ergebnisdruck loszumalen.  Dann hat  sich bei mir eine tolle Eigendynamik mit vielen neuen Gedanken und spannenden Themen entwickelt. Ich nehme aus diesem Mal-Coaching einige Impulse mit, die ich direkt in meinen Alltag integrieren kann.

Würdest Du Better by Art weiterempfehlen?

… ja, unbedingt.  Vielen Dank für die diese tolle Erfahrung. Lasst Euch drauf ein. Ich kann es nur weiterempfehlen!

Hey, mein Name ist Dirk Beckmann, zur Zeit Betriebsleiter in einem Unternehmen in Ravensburg.

Bis zum Sommer 2020 war ich der Geschäftsführer eines großen Gastronomie Unternehmens in Friedrichshafen.

Durch Freundinnen lernte ich Anne Claire schon vor 4 Jahren kennen und schätzen und hatte sogar das Glück, dass sie ihre Bilder kurzeitig bei uns in den Räumlichkeiten ausstellte, eine sehr spannende Sache.

Als ich dann die Gelegenheit bekommen habe in unsere monatlichen WhatsApp Gruppe als einer der ersten an Ihrem Better by Art Programm teilzunehmen war ich natürlich froh, aber auch skeptisch.

Aber Anne war wieder einmal brilliant, Sie verstand es sofort mich mitzureißen, meine Gedanken zu öffnen und mal nicht darauf zu achten, was die anderen denken könnten.

Ich Dirk, ja ich malte meine Gedanken auf ein weißes Blatt Papier, was da vor mir lag, ja und es tat so gut.

Ich hatte in dieser kurzen Zeit so viele Gedanken und aber auch Ideen wie ich mit meinen kleinen und großen Sorgen besser umgehen könnte.

Ihre herzliche Art gepaart mit dem Wunsch mich zu inspirieren mich los lassen zu lassen ohne auch nur ein Gramm Druck auf mich zu bringen.

Einfach toll, genau diese Art des Coachings hätte ich für mich und mein Team vor 3 Jahren gebrauchen können, dann wäre unser Weg zum Erfolg viel leichter und lustiger für das ganze Team gewesen.

Danke Anne , mach weiter so ich freu mich auf einen nächsten Step.

Dirk

Vielen Dank liebe Anne, wenn man am Sonntagvormittag um 11 Uhr mit Stift und Papier vor einem Zoom-Call sitzt, dann ist die Erwartungshaltung wirklich hoch. Und dann? Wow. Konzentriert und professionell hast du mir erste Einblicke in Malen und Kunst gegeben, der Perspektivenwechsel auch in Richtung Persönlichkeit hat super geklappt! Am Ende war ein sehr zufriedener Kunde. Ich danke Dir dafür sehr!

Was fällt mir zu deiner Person ein?

Jeder sollte in seinem Bekanntenkreis jemanden wie Dich kennen. Du bist Kunst – in deinem Erscheinungsbild und auch in deiner Malerei. „Grenzen – ja davon habe ich gehört – aber was bedeutet das für dich?“

Grenzen werden hinterfragt, in Frage gestellt und angstfrei verschoben. Es mag eine egoistische Sichtweise sein – aber diese Einstellung bringt einen nach vorne. Nichts muss bleiben wie es ist, alles ist im Wandel. Bist du damit glücklich oder ist es ein überholter Kompromiss, warum ist das so, geht das nicht auch anders, betrachte es doch mal von der Seite?

Diese Klarheit und der Wunsch etwas zu bewegen sind die Eigenschaften, die mir besonders an Dir gefallen.

Was fällt mir zu Dir als Trainerin ein?

In verschiedenen Seminaren und Schulungen durfte ich Dich live erleben. Mit Deiner Persönlichkeit und Präsenz füllst Du den gegebenen Raum. Es wird nie langweilig Dir zuzuhören und Du schaffst es Dinge/ Sachverhalte kurz, klar und verständlich zu erklären.

Warum würde ich einen Kurs bei Dir buchen?

Du verschiebst Standpunkte / Sichtweisen. Es ist die Vielfalt und auch die og. Klarheit die dies einem ermöglicht. Man lernt viel und beginnt Fragen zu stellen. Die Möglichkeit wertfrei und angstfrei zu handeln, sich auszudrücken sind Anregungen, die bis in das Innerste Kreise ziehen. Es ist auf jeden Fall bereichernd.

Was fällt mir zu deiner Kunst ein?

…. kunterbunt, unkonventionell, naiv, verdreht und immer ausdrucksstark!

Die Betrachtung benötigt Zeit, manchmal Geduld – aber dann erzählen die Bilder Geschichten. Über ihre Entstehung, die Emotionen zum Zeitpunkt der Erschaffung. Auch hier wieder – es geht nicht darum zu gefallen – sondern zu hinterfragen, aufmerksam zu machen oder einfach „nur“ Spaß am Malen zu haben.

Wie gefällt Dir das Better by Art Konzept?

Sehr gut

Zu welchem Thema hast Du Unterstützung durch Better by Art bekommen?

Die Mal-Übung hat mich sehr deutlich den Prozess des kreativen Entstehungsfortschrittes (ich gehe immer nach Bryan Lawsons Prozessen der Gestaltung), besonders zwischen der sogenannten „Incubation“ also des „Ausbrütens“ einer Idee und der „Illumination“ – der plötzlich aufkommenden Erleuchtung, des AHA-Effektes – fühlen lassen.

Ich konnte das gute Gefühl des fließenden Wandels empfinden, das „Vertrauen haben“ in den Prozess.

Welche wichtigste Erkenntnis hast Du daraus gewonnen?

das Gestalten, alles ist im ständigen Fluss, es lässt sich auf alle Bereiche des Lebens übertragen: den Beruf, die Beziehungen.

Aus einer zunächst völlig absichtslosen Aktion entsteht etwas Schönes. Eine Ahnung, die entzündet den Funken, lässt vertrauensvoll weitergehen, weckt Freude, die Lust auf das Neue und lässt beides wachsen. Es geht immer weiter und wird immer besser.

Es entsteht einfach etwas gutes Neues aus dem Nichts, das Vergangene kann ich vollkommen befreit hinter mir lassen.

Würdest Du Better by Art weiterempfehlen?

Ja!